Robin ohne Sienna Miller

Schauspielerin Sienna Miller wird nicht im nächsten Robin-Hood-Film zu sehen sein. Die Actrice sollte eigentlich die Rolle der Maid Marion überhehmen. Doch „Nottingham“ (in einer doppelten Hauptrolle: Russell Crowe) braucht nun eine neue Schönheit. Angeblich hat der britische Regisseur Ridley Scott Sienna abgesetzt, weil ihr das negative Image eines Partygirls anhaftet.
Siennas Spitzname ist auch „Serial“, weil sie ihre (vorzugsweise verheirateten) Liebespartner wechselt wie andere Leute ihre Unterwäsche. Zu ihren Verflossennen zählen u.a. Sean Penn und Hip-Hoper P Diddy.

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem sowie unserer Datenschutzerklärung zu.