Tipps für schöne Haare

Tipps für schöne Haare

Foto: BodogGirl CC BY 2.0-deed-de

Schönes, volles und glänzendes Haar zu haben ist der Wunsch aller Frauen und Männer. Doch viele sind unzufrieden mit ihren Haaren und haben für sich noch kein Rezept gefunden, was zu einer Verbesserung ihrer Haarstruktur beiträgt.

Ein Friseurbesuch kann zwar zu einer Typveränderung beitragen, indem ein neuer Schnitt und eine neue Farbe verpasst wird, es gehört jedoch auch die richtige Haarpflege dazu, um dauerhaft mit seiner Haarpracht zufrieden sein zu können.
Folgende Tipps für schöne Haare können Ihnen helfen, um wieder gerne in den Spiegel zu schauen:

  • Zunächst ist die richtige Auswahl des Shampoos wichtig für eine gute Haarpflege. Schauen Sie genau, ob die Beschreibung auf der Shampooflasche zu ihrem Haartyp passt.
  • Gehen Sie sparsam mit dem Haarwaschmittel um. Ein kleiner Klecks reicht für die tägliche Haarwäsche oft schon aus, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Massieren Sie das Shampoo kurz ein bis es aufschäumt und spülen Sie es dann gründlich aus. Das Wasser sollte nicht zu heiß sein.
  • Die Anwendung einer Spülung macht das Haar besser kämmbar und pflegt es gleichzeitig.
  • Das feuchte Haar kneten Sie nun mit einem Handtuch. Vermeiden Sie dabei, das Haar zu rubbeln.
  • Wer keine Zeit hat, sein Haar luftzutrocknen, sollte es nicht zu heiß föhnen. Verwenden Sie beim Stylen eine Bürste mit weichen, abgerundeten Borsten.
  • Hier noch ein paar Geheimtipps:
    – Zur Stärkung und Glättung der Haare kann man dem Shampoo ein Ei hinzugeben.
    – Für mehr Haarglanz eignet sich eine Spülung bestehend aus einer 1/4 Tasse Zitronensaft für helles und 1/4 Tasse Essig für dunkles Haar zu einer halben Tasse Wasser.
    – Gegen lästige Schuppen hilft Öl mit Vitamin E, welches in die Kopfhaut einmassiert wird.

Um einen sichtbaren Erfolg schnellstmöglich zu erzielen, sollte man täglich auf die richtige und schonende Haarpflege achten. Gesund aussehendes Haar trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei, denn die Haarpracht ist schließlich der Rahmen für unser Gesicht.

One Response

  1. H. D. 6. November 2009 Reply

Leave a Reply